Divelounge
google+ wordpress Youtube Twitter Pinterest facebook

Neu!

Ivans Dive Team
T├╝rkei

T├╝rkei - Tauchkreuzfahrt vom 28.04. bis. 05.05.2014


zur├╝ck

Einsamkeit - ein l├Ąngst vergessener Luxus.

Wer zu J-Dive in die T├╝rkei f├Ąhrt muss wissen dass ihn eine andere Art von Tauchsafari erwartet. Bereits nach drei Flugstunden ist man am Ziel, und die Entspannung beginnt sobald man an Bord der Okyanus geht.

Also ein ideales Ziel f├╝r einen kurzentschlossenen Tauchtrip.

Wer drei bis vier Tauchg├Ąnge am Tag absolvieren will ist in hier verkehrt. Wer es aber mag tiefenentspannt ├╝ber das Meer zu cruisen, und gutes Essen und eine sch├Âne Landschaft zu sch├Ątzen wei├č, der ist hier genau richtig.

Tauchen in der T├╝rkei

Tauchen kommt aber nicht zu kurz. Jeden Tag werden zwei Tauchg├Ąnge durchgef├╝hrt, und wer mag der kann nachts noch mal rein. Die Tauchg├Ąnge hier haben durchaus etwas zu bieten. Die wundersch├Âne Landschaft ├╝ber Wasser setzt sich auch Unterwasser fort. Bei extrem guter Sicht taucht man ├╝ber weite Seegraswiesen und zerkl├╝fteten Felsformationen. Und wenn man genau hinschaut findet man Mur├Ąnen, Oktopusse, viele Nacktschnecken, Mittelmeerpapageienfische, Stachelrochen, Zackenbarsche und Barrakudas.

Der Tauchgang beginnt meist direkt vom Schiff, was sehr bequem ist, oder man wird mit dem Zodiak zum Tauchspot gefahren.

Die Okyanus ist sehr komfortabel. Sie hat sechs klimatisierte Zweierkabinen mit Dusche und WC, und bietet Platz f├╝r 12 G├Ąste. Unter Deck befindet sich eine zentrale Ladestation die permanent 230 V f├╝r Lampen- und Foto-Akkus liefert. F├╝r die Sicherheit ist auch gesorgt. Es gibt einen wasserdichten Notfallkoffer mit Beatmungseinheiten, Sauerstoff, ein Erste-Hilfe-Koffer und einen AED (Automatisierter Externer Defibrillator)

J-Dive

Oben auf dem Achterdeck befindet sich ein gro├čer Esstisch f├╝r 12 Personen. Hier werden w├Ąhrend der Reise alle Mahlzeiten eingenommen. Dort, und oben auf dem Sonnendeck, gibt es auch gro├čz├╝gige Liegefl├Ąchen mit Sonnenmatratzen zum chillen. Eine satte Musikanlage sorgt dabei f├╝r die richtige Stimmung an Bord.

Fazit. Wir wollen gar nicht erst einen Vergleich mit anderen gro├čen Tauchreisezielen ziehen. Das w├Ąre nicht gerecht. Wir haben aber eine Tauchsafari mit der Okynus zu sch├Ątzen gelernt. Ist sie doch ein ideales Ziel mal kurzentschlossen eine Tauchreise zu unternehmen. Das Schiff, die Atmosph├Ąre an Bord, und die einzigartige Natur dieser Region k├Ânnten besser nicht sein. Kein Stress und keine Hektik. Der Erholungsfaktor dieser Reise war legend├Ąr.


Folge Ralfs Pinnwand äJ-Dive TŘrkei, Abenteuer und Meerô auf Pinterest.

zur├╝ck

[Divelounge] [DiveTours] [DiveLinks] [DivePictures] [DiveVideos] [Kontakt] [Mediadaten] [Impressum]

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2014